Terminabstimmung für Beerdigungen oder Urnenbeisetzungen auf den Friedhöfen Schwarzenborn und Grebenhagen

Aus gegebenen Anlässen und um eine reibungslose Bestattung gewährleisten zu können, möchten wir unsere Bürgerinnen und Bürger darauf hinweisen, dass es äußerst wichtig ist, den Beerdigungs- bzw. Beisetzungstermin nicht nur mit dem Bestatter bzw. Pfarrer/in abzustimmen, sondern auch in erster Linie mit der Stadtverwaltung. Hierbei ist es unerheblich, wo der Angehörige verstorben ist.

Wenn der/die Verstorbene auf dem Friedhof Schwarzenborn oder Grebenhagen beigesetzt werden soll, muss die Stadtverwaltung mit z. B. dem Aushub des Grabes beauftragt werden.

Eine frühzeitige Abstimmung ist daher organisatorisch unerlässlich. Diese Beauftragung muss durch die Angehörigen in jedem Fall schriftlich erfolgen.

Das Formular füllen wir gern mit Ihnen im Rathaus aus. Ansprechpartner: Bürgerservice / Friedhofswesen:

Keine Mitarbeiter gefunden.

Wir bitten Sie um Beachtung!

Ihre Stadtverwaltung Schwarzenborn