Integreat App - Hilfe für die Ukraine

Über INTEGREAT
Die digitale Integrations-Plattform Integreat wird von über 60 Städten und Landkreisen in Deutschland
eingesetzt. Auch der Schwalm-Eder-Kreis hat sich dem Projekt angeschlossen. Integreat ist eine 3-in-1 Lösung (Smartphone, Computer und Broschüre), die es Städten und Landkreisen ermöglicht, relevante Informationen für den Integrationsprozess von Zugewanderten, ohne hohen Aufwand, mehrsprachig aufzubereiten. Entwickelt wurde Integreat vom gemeinnützigen Verein Tür an Tür in Augsburg, der seit 1992 Integrationsprojekte durchführt, und der Technischen Universität München. Ausgangspunkt der mehrsprachigen digitalen Lösung war eine Broschüre, die 1997 an Zugewanderte verteilt wurde mit hilfreichen Tipps, lokalen Anlaufstellen und Ansprechpersonen.

Ansprechperson für den Schwalm-Eder-Kreis:
Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises
Hannah Zimmerling
Bildungskoordination für Neuzugewanderte
Hans-Scholl-Str. 1
34576 Homberg/Efze
Tel. 05681 775 223
Fax 05681 775 282
hannah.zimmerling@schwalm-eder-kreis.de