Investieren

Fördermittel

Investitionsförderung

Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft können bei Errichtung oder Erweiterung einer Betriebsstätte in Schwarzenborn bis zu 28% Investitionszuschuss erhalten.

Beachten Sie bitte auch den außerordentlich günstigen Preis von ca. 12,00 € für Gewerbegrundstücke.


Sie wollen hier bauen? Sprechen Sie mit unserem Bürgermeister Tel. 056 86-99 88 0. Er weiß, welche Grundstücke in Frage kommen. Mit Ihm können Sie auch beratschlagen, welche Immobilien zum Verkauf stehen.


Besonders Klein- und Mittelbetriebe werden günstige Bedingungen vorfinden.

Die Grundstückspreise für erschlossenes Bauland im Schwarzenbörner Gewerbegebiet belaufen sich auf ca. € 12,00/m². Genaueres besprechen Sie bitte mit unserem Bürgermeister (Tel. 05686-99 88 0.) Sollten Sie ein größeres Grundstück suchen, oder spezielle Anforderungen haben, so sind wir sicher, Ihnen helfen zu können. Auch der neuen Erschließung von Gewerbeflächen steht der Magistrat durchaus offen gegenüber.


Arbeitsplatzförderung
Auch für die Schaffung neuer Arbeitsplätze gewährt gegebenenfalls die Arbeitsverwaltung Zuschüsse.

Interessierte Unternehmen wenden sich bitte an unsren Bürgermeister. Er kann Ihnen auch Auskunft geben, welche Förderung der Schwalm-Eder-Kreis beisteuert und wo Sie diese beantragen können.


Beratung über weitere mögliche Förderung erhalten Sie beim
Zweckverband Knüll
Raiffeisenstraße 8,
36286 Neuenstein-Obergeis,
Tel. 066 77-91 90 30, Fax 066 77-91 90 31
Email: zweckverband.knuellgebiet@t-online.de
Ansprechpartnerin: Dr. Brigitte Buhse

 

Letzte Änderung: 21.02.2017 10:55 Uhr