Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehren
der Stadt Schwarzenborn   

FW


Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Schwarzenborn unterteilen sich in die:
- FFw Schwarzenborn
- FFw Grebenhagen

Die Feuerwehren unterteilen sich in:
- Einsatzabteilung
- Jugendabteilung
- Alters- und Ehrenabteilung

- Feuerwehrverein

Einsatzabteilung:

Die Einsatzabteilung der FFw Schwarzenborn hat derzeit 20 Mitglieder, Grebenhagen hat 15 aktive Mitglieder. Mitglied in der Einsatzabteilung kann jedes Feuerwehrmitglied im Alter von 18 bis zum 60. Lebensjahr sein. Voraussetzung hierfür ist natürlich die körperliche Eignung.
Die FFw Schwarzenborn trifft sich dienstags ab 19:30 Uhr am Feuerwehrhaus in Schwarzenborn.
Die FFw Grebenhagen trifft sich alle zwei Wochen montags am Feuerwehrhaus in Grebenhagen.

Seit Juli 2014 gibt es eine dritte Einsatzabteilung "Freiwillige Feuerwehr Schwarzenborn -Knüllkaserne".


Kontaktadressen:
André Dickhaut (Stadtbrandinspektor)
Neue Straße 30, 34639 Schwarzenborn
mobil 0173 4842542


Jung Sascha (Wehrführer FFw Schwarzenborn)
Gartenstraße 3a, 34639 Schwarzenborn
Tel. 01732703133


Lars Ide (Wehrführer FFw Grebenhagen)
Hauptstraße 11 , 34639 Schwarzenborn- Grebenhagen
mobil 0160 99711558


Marcel Volkgenannt (Wehrführer FFw Knüllkaserne)

mobil 0160 96057274


Jugendabteilung:
Die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenborn baut zurzeit eine neue Jugendgruppe auf. Alle interessierten Kinder ab 6 Jahren können in der Bambini Feuerwehr mitmachen.

Bei der Jugendabteilung der Feuerwehr kann jedes Kind ab dem vollendeten 10. Lebensjahr Mitglied werden. Die Jugendarbeit der Feuerwehr ist sehr vielfältig. Die Kinder treffen sich einmal wöchentlich unter Leitung des Jugendfeuerwehrwartes. Natürlich steht das erlernen der Übungen für den Bundesentscheid Teil A und B im Vordergrund, jedoch wird bei den Übungsabenden nicht nur Feuerwehrtechnisches geübt. Beispielsweise werden mit den Kindern und Jugendlichen auch z.B. Zeltlager, Kegelnachmittage, Wanderungen, Schwimmbadbesuche, u.ä. durchgeführt. 


Feuerwehr


Na, neugierig geworden? Komm doch einfach mal vorbei.
Die Jugendabteilung der FFw Schwarzenborn trifft sich, ausser in den Ferien, jeden Mittwoch um 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Schwarzenborn.
Die Jugendabteilung der FFw Grebenhagen trifft sich dienstags am Feuerwehrhaus in Grebenhagen.


Kontakt:

Stephan Jung (Stadtjugendwart)
Schöne Aussicht 8, 34639 Schwarzenborn
Tel. 015116243155


Nicole Roth (Jugendwart)
Steinkreuzweg 2, 34639 Schwarzenborn
Tel. 01732644830


Christoph Gröger (Jugendwart FFw Grebenhagen)
Hauptstraße 7, 34639 Schwarzenborn-Grebenhagen
Tel. 05686 / 470


Dominique Manz (stv. Jugendwart FFw Grebenhagen)
Mühlbergweg 2 , 34639 Schwarzenborn- Grebenhagen
mobil 0152 32739357
 


Weitere Informationen zum Thema Jugendfeuerwehr durch die Kreisjugendfeuerwehr im Kreisfeuerwehrverband Ziegenhain unter der Internetadresse:  www.kjf-ziegenhain.org


Alters- und Ehrenabteilung:
In die Alters- und Ehrenabteilung werden aktive Feuerwehrleute ab dem 60. Lebensjahr aufgenommen. Derzeit hat die Abteilung 18 Mitglieder in Schwarzenborn und 4 in Grebenhagen.


Feuerwehrverein:
Der Feuerwehrverein ist die tragende Säule der Feuerwehr. Mitglied kann jeder werden. Die Mitgliedschaft  ist nicht von der Mitarbeit in den Einsatzabteilungen unabhängig. Ziel des Feuerwehrvereins ist es den Brandschutz, die Jugendarbeit und das Vereinsleben zu fördern. Die Feuerwehrvereine haben in Schwarzenborn 185  und in Grebenhagen 65 Mitglieder.
Die Feuerwehrvereine sind aktiv in das Vereinsleben der Stadt Schwarzenborn eingebunden, beispielsweise durch Teilnahme am alljährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt, Wanderungen, Tagesausflüge, Martinsumzug und Johannisfeuer, Aufstellen des Maibaumes durch die FFw Grebenhagen, usw.


Kontaktadressen:
Stephan Jung (Vereinsvorsitzender FFw Schwarzenborn)
Schöne Aussicht 8, 34639 Schwarzenborn
Tel. 015116243155


Andreas Körper (Vereinsvorsitzender FFw Grebenhagen)
Störmerswiesen 8, 34639 Schwarzenborn
Tel. 05686 / 1749

 

Letzte Änderung: 10.04.2018 10:05 Uhr